Herrengedeck

Nicht nur zum Vater- und zum Muttertag sollte man seinen Eltern zu verstehen geben, dass sie die besten sind, die man sich nur wünschen kann. Da es diese Tage aber gibt, nutzen wir die Gelegenheit einmal „Danke“ zu sagen. Und diesen Dank bekommen sie künftig täglich auf dem Teller serviert.

Das wird benötigt:

  • Teller ohne Muster
  • Porzellanstifte
  • Einen großen Sprachschatz oder wahlweise einen zuverlässigen Übersetzer

Und so geht´s:

  1. Verschiedene Übersetzungen für „Papa“, „Vati“, „Vater“ oder wie auch immer ihr möchtet, online raussuchen.
  2. Den Teller sorgfältig reinigen, damit die Farbe lange hält.
  3. Teller mit dünnen Papierstreifen abkleben – so sind die Wörter in geraden Linien und nicht krumm und schief. Die Abstände können je nach Geschmack gewählt werden.
  4. Losschreiben. Hier im Beispiel ist das deutsche Wort immer rot, der Rest mit schwarzem Stift geschrieben.
  5. Damit die Tellermitte nicht so kahl aussieht, Stift ordentlich schütteln und dann auf den Teller spritzen. Damit nichts auf die Schrift geht, am besten auf einem Blatt Papier üben.
  6. Die Farbe muss in etwa vier Stunden trocknen.
  7. Danach kommt der Teller für 90 Minuten bei 160°C in den Ofen.
  8. Sobald die Zeit abgelaufen ist, kann der Teller im Ofen abkühlen. Et voilà: Der Teller ist fertig

Außer Tellern könnt ihr auch Tassen, Schüsseln, Gläser und so weiter und so fort beschriften. Die Porzellanstifte halten für gewöhnlich auf Glas, glasierter Keramikware, Metall und Porzellan.

Mutti und Vati: Ihr seid die Besten, ich habe euch lieb. :o*

Bild und Text: Coline Erdmann
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s