Blumen aus Draht und Lack

Halbverschleierter Sonnenschimmer
Gleitet über der Wiesen Grün,
Und umperlt von des Taus Gestimmer
Rankt sich empor ein üppiges Blühn;
Freundlich winken in Näh‘ und Ferne
Duftende Glocken, farbige Sterne —
O wie dehnt sich die Brust, umlacht,
Wilde Blumen, von eurer Pracht!

Doch aus den Augen munterer Kinder
Leuchtet der heiterste Lebensglanz;
Unter den Händen der emsigen Winder
Fügen die Blüten sich schnell zum Kranz.
Grüßend nicken aus dunklen Locken
Farbige Sterne, duftende Glocken
Seliges Wandeln durch Hain und Flur,
Wilde Blumen, auf eurer Spur!

– Otto Baisch –

971577_449443775161400_271623716_n  1452565_449443795161398_351665325_n

1455108_449443798494731_1502070108_n   1395131_449443811828063_1599695106_n

1476592_449443831828061_1207472276_n1458439_449443835161394_145010075_n

1459209_449443845161393_697261215_n

Bilder: Easy Craft Ideas

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Blumen aus Draht und Lack

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s