Cremige Angelegenheit

Irgendwas ist ja immer: Ein Pickel pünktlich zum ersten Date. Das Gefühl, dass die Haut so fettig ist, dass man damit Friteusen füllen könnte. Oder sie ist so trocken, dass man meint, sie platzt gleich vom Kopf. Mit wenigen Hausmitteln kann man Cremes und Masken selbst herstellen.

Akneprobleme

Das kommt rein:

  • 4 TL Zitronensaft
  • 3 TL Naturjoghurt
  • 4 TL Honig
  • 1 Eiweiß

Unbenannt

So geht´s:

Alle Zutaten mischen und dann auf die Haut auftragen. Die Paste 15 Minuten einwirken lassen. Danach mit warmen Wasser abspülen.

 

Fettige Haut

Das kommt rein:

  • 1 Avocado
  • ½ TL Zitronensaft
  • 1 Eiweiß

216609_web_R_by_w.r.wagner_pixelio.de

So geht´s:

Alle Zutaten mischen und auf die Haut geben. Sobald die Maske auf dem Gesicht getrocknet ist, kann sie mit kaltem Wasser abgewaschen werden.

 

Matte Haut

Das kommt rein:

  • 0,015 l Apfelcidervinegrette
  • 0,1 l Mineralwasser
  • 5 Aspirin Tabletten

639476_web_R_K_B_by_Joujou_pixelio.de

So geht´s:

Apfelcidervinegrette mit Wasser mischen. Aspirin zu Pulver verreiben. Zu dem Wasser-Apfel-Gemisch geben und dann mischen. Auftragen, wenn sich die Haut matt anfühlt und kurz einwirken lassen.

 

Trockene Haut

Das kommt rein:

  • 2 TL Mayonnaise
  • 1 TL Babyöl

689px-Majonez_Pegaz

So geht´s:

Beide Zutaten mischen und auf trockene Hautstellen auftragen. Die Paste für zwanzig Minuten auf der Haut lassen und dann abspülen.

Bild: diverse / pixelio.de | Text: Coline Erdmann

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Cremige Angelegenheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s