Schwedische Gardinen

Der neue IKEA-Katalog. Eine Ansammlung vieler neuer, toller, praktischer Ideen. Möbelstücke, die man sich sofort in die eigene Wohnung stellen möchte. Wie jeder andere übrigens auch. Zum Glück sehen Häuser oftmals von außen noch verschieden aus, so dass man die eigene Wohnung wenigstens daran von allen anderen unterscheiden kann.

Doch wenn man schon bis zum Hals in der Möbelhaus-Uniformität steckt, warum das ganze nicht noch weiter treiben und die unverkäufliche Deko selbst nachbasteln? So zum Beispiel den Origami-Vorhang von Seite 48.

IKEA-2014-Catalog_09

 

Um dem Ganzen dennoch eine persönliche Note zu geben, ist es schön, die Vögel aus Stadtplänen besuchter Städte oder Reiseverbindungen zukünftiger Reisen zu basteln.

Einfach Papier mit Muster und Aufdruck der eigenen Wahl wie im Video falten, auf Bindfaden ziehen und an einer herkömmlichen Vorhangstange befestigen. Wahlweise können die einzelnen Vogelfäden auch mit kleinen Nägeln überhalb des Türrahmens befestigt werden.

Idee: Doreen Reinhold | Bilder: Coline Erdmann + IKEA
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s