Ein Sonntag im Schlafanzug

Der Frühling hat kurz mit uns geflirtet und sich dann dazu entschieden, dass er woanders vielleicht noch was besseres findet und uns mit einer ordentlichen Portion Regen sitzen lassen.

Doch es gibt Schlimmeres, als den ganzen Sonntag mit der Kuscheldecke auf dem Sofa zu verbringen und den Regentropfen am Fenster zu lauschen. Man könnte natürlich die Wohnung einmal komplett reinigen oder mit Liegestützen und Sit Ups der Sommerfigur entgegen arbeiten. Aber wer möchte das schon, wenn es so viele unterhaltsamere Dinge gibt?

Man könnte zum Beispiel:

  • Alle Staffeln How I Met Your Mother hintereinander sehen.
  • Einmal die komplette Speisekarte beim Pizzalieferservice bestellen und im Liegen essen.
  • Mal wieder ein gutes Buch lesen.
  • Einen Schrank für dieses Buch bauen.
  • Auf Youtube niedliche Tiervideos inhalieren.
  • Mittagschlaf machen, ganz viel Mittagschlaf machen.
  • Katzenohren für Kopfhörer basteln.
  • Baden, bis die Haut schrumpelt.
  • Eigene Hautcreme herstellen.
  • Kiloweise Eis essen.
  • Ukulele lernen.
  • Darüber nachdenken, warum das eigene Leben nicht wie in Sex and the City läuft.
  • Sich keine Gedanken darüber machen, ob man gerade Zeit verplempert und einfach genießen.
Bild: Pea Jakob / pixelio.de

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s